Neuromarketing Tipp: Ein Online-Event mit echter Multisensualität

25. August 2021

Multisensualität kann die emotionale Wirkung Ihrer Marketing-Botschaften massiv verstärken. Meist kann der Kunde Ihre Marke nur sehen. Wenn er sie aber auch hören, schmecken, riechen und spüren kann, löst das im Gehirn signifikant mehr Aktivität aus.

Während der Pandemie wurden Events zunehmend ins Digitale verlagert. Doch diese Online-Events leiden an einem entscheidenden Problem: Ein Mangel an Multisensualität. Vor dieser Herausforderung stand auch Mibelle Biochemistry anlässlich ihres Events zum 30-jährigen Jubiläum. Zusammen mit Zutt & Partner haben sie konzipiert, wie man wertvolle Multisensualität in den Online-Event integrieren kann. Das Ergebnis war eine packende Zeitreise durch die Geschichte von Mibelle Biochemistry. Mit erlebnisreichen Videoproduktionen wurden die Ursprünge der kosmetischen Inhaltstoffe greifbar gemacht – und mit einzigartigen Schokoladen-Kreationen sogar schmeckbar und damit für das Hirn multisensual bedeutungsvoller.

Diese und weitere Inspirationen für Ihren nächsten Online-Event erhalten Sie im folgenden Video:

> In die Praxis umsetzen